20 Kinder erhalten Preise

170 Mädchen und Jungen haben sich am Malwettbewerb während des Apfelmarktes in Wetzlar Anfang Oktober beteiligt. Jetzt durften 20 von ihnen in vier Altersklassen die Preise entgegennehmen.

Wetzlar – 170 Mädchen und Jungen haben sich am Malwettbewerb während des Apfelmarktes in Wetzlar Anfang Oktober beteiligt. Jetzt durften 20 von ihnen in vier Altersklassen die Preise entgegennehmen.
 
Seit 16 Jahren gehört der Wettbewerb zum festen Bestandteil des Apfelmarktes und erfreut sich großer Beliebtheit. Organisiert wird er von der Naturlandstiftung in Verbindung mit der Naturschutz-Akademie und der Sparkasse.

Weiterlesen …